Deutsche Journalistenschule
Hier habe ich meine Ausbildung zum Redakteur gemacht
 Journalismus.com
Infos zum Beruf und zu den unanständigen Presserabatten
 Poynter Online
"Everything you need to be a better journalist"
 Kölner Stadt-Anzeiger
Die sympathische Regionalzeitung aus der Domstadt ;-)
 Express
Angeblich Kölns meistgeklickte Nachrichtenseite - naja
 General-Anzeiger Bonn
Hier fing alles an...
 Süddeutsche Zeitung
Unser aller Leitmedium
 BILD-Blog
...Bild dir deine Meinung lieber selbst

Jedermann ein Sonnenkönig

Solarzellen werden tragbar

Vorbei die Zeiten, in denen umweltbewegte Familienväter quadratmeterweise sperrige Solarzellen aufs Dach wuchten mussten - um dann gerade mal genug Strom für eine Glühbirne zu erzeugen. Forscher im kanadischen Toronto wollen neuartige Zellen entwickelt haben, aus Plastik, nicht wie bisher aus Silizium. Auch an wolkigen Tagen würden sie funktionieren, denn sie können die unsichtbaren Infrarotstrahlen der Sonne in Strom verwandeln. Jede der Zellen ist dabei nur millionstel Zentimeter groß - kein Problem, sie in Spraydosen abzufüllen und Solarzellen-Farbe zum Aufsprühen herzustellen. Auch das Einweben in Kleidung können sich die Forscher vorstellen: Mit einem Pullover aus Solarzellen könnte man Handy oder Walkman unterwegs mit Energie versorgen.

Aber wollen wir das wirklich? Der Mensch als wandelnde Steckerleiste? Und was passiert, wenn es im Strom-Shirt zum Kurzschluss kommt? Bestimmt kommt auch noch irgendein Politiker auf die Idee, Arbeitslose als mobile Sonnenkollektoren zwangszuverpflichten. Die müssten dann den lieben langen Tag an der frischen Luft umherlaufen und für den Staat Sonne sammeln. Da ist es ganz beruhigend, dass Stefan Glunz vom Fraunhofer-Institut in Freiburg der Sache einen Dämpfer verpasst: "Solarzellen aus Plastik, das ist eine ganz heiße Technologie. Aber es wird noch 10 bis 20 Jahre dauern, bis sie wirklich zur Anwendung gelangt." Und so zerstäuben sie wieder, die Träume von der Solarzelle aus der Spraydose.

Matthias Fuchs

(Badische Zeitung, 22.1.2005)



 back